92 Punkte

Granat mit Violett. In der Nase vielschichtig, nach Graphit, nassem Stein, satten Waldbeeren, folgend von leicht harzigem Ton, Kakaopulver, im Nachhall nach etwas Belüftung satte Brombeere, einladend. Am Gaumen kompakt mit viel Saft und beachtlichem Körper, dennoch nicht schwerfällig, tolle Dichte, im Nachhall leicht würzig, kann und wird gut reifen.

 

Tasting: Friaul Trophy 2021; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in