92 Punkte

Frischer Pfirsich, Wrinbergspfirsich, zarte Hefe. Im Mund saftig, elegant, feingliedrig, erfreulich trocken in der Abstimmung, eine ungekünstelte Frische und die Anmutung der Leichtigkeit, zart mineralisch getönt, salzig im Abklang. Stilvoller Wein!

Tasting : Luxemburg ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
de Frischer Pfirsich, Wrinbergspfirsich, zarte Hefe. Im Mund saftig, elegant, feingliedrig, erfreulich trocken in der Abstimmung, eine ungekünstelte Frische und die Anmutung der Leichtigkeit, zart mineralisch getönt, salzig im Abklang. Stilvoller Wein!
Riesling Bech-Maacher Gottesgôf
92

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in