91 Punkte

Ein klarer und vielschichtioger Sortenduft: Pinot-Beeren, etwas Kastanienpüree, leicht zitrische Noten. Edige Textur am Gaumen, zarte Süße und ein feiner, sehr kultivier wirkender Säurenerv, gute Frische. Ein Pinot gris ohne Pausbäckchen!

Tasting : Luxemburg ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
de Ein klarer und vielschichtioger Sortenduft: Pinot-Beeren, etwas Kastanienpüree, leicht zitrische Noten. Edige Textur am Gaumen, zarte Süße und ein feiner, sehr kultivier wirkender Säurenerv, gute Frische. Ein Pinot gris ohne Pausbäckchen!
Pinot Gris Remich Primerberg Cuvée Prestige
91

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in