(89 - 91) Punkte

Mittleres Gold. In der Nase Reifenote, aber anziehend, Anflug von Unterholz, Pilze, Trüffel, gebrannte Mandeln, Bienenwachs. Im Geschmack weicher Auftakt, immer noch recht stoffig, mittelgewichtig, präsente Säure, Tertiäraromen. Fester, langer, etwas bitterer Abgang. Reifer, aber immer noch rüstiger Wein.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 19.02.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
www.chateau-auvernier.ch

Erwähnt in