88 Punkte

Helles Lachsrosa; in der Nase reiffruchtig, leicht reduktiv, ein Hauch Feuerstein, rotbeerig; im Gaumen; weicher Auftakt, ein Hauch Kohlensäure, mittelgewichtig, gewisse Fruchtsüße; im Abgang leichte Bitterkeit. Kerniger, etwas rustikaler Oeil-de-Perdrix.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.cave-des-coteaux.ch
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in