90 Punkte

Ein nuancierter Sortentyp im Duft mit zitrischen Noten, Melisse, Lavendel, zart hefebeeinflusst. Im Mund schlank und gebündelt, nicht zu süß, reife Säure, terpengetragener Übergang ins Finale, ein archeypischer Riesling, der ganz spannungsvoll und frisch daherkommt und dennoch nicht zu fordernd.

Tasting: Luxemburg; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in