97 Punkte

Dunkel strahlendes Rubinrot mit leuchtendem Kern. In der Nase betont würzig nach Pfeffer, Kardamom, sehr satten Pflaumen und dunklen Herzkirschen, zögerndes Leder im Nachhall. Öffnet sich am Gaumen sehr kraftvoll, sattes, engmaschiges Tannin, viele Schichten, druckvoll und straff, baut sich lange auf, salzig.

 

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in