95 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Granatrot; klar und intensiv, etwas Tabak, dann nach Rosen und Himbeeren; viel griffiges Tannin am Gaumen, baut sich mächtig auf, langer Nachhall, satter Druck, großes Potenzial.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Wein & Co.

Erwähnt in