92 Punkte

Funkelnd helles Strohgelb mit grünem Schimmer. Einladende Nase, duftig, nach reifem Pfirsich, Mirabellen, im Hintergrund nach Salbei. Zeigt am Gaumen gutes Gewicht, öffnet sich mit Noten nach Pfirsich und frischen Birnen, saftig, im Finale lange und geschliffen.

Tasting: Seenweine; 06.07.2018 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Ulrich Sautter, Dominik Vombach

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Cortese , Garganega , Ugni Blanc , Friulano
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; La Cantinetta, München; Segnitz, Weyhe; Solo Vino, Ebersbach; Cresceri, Egelsbach; Käfer, München; Hofer, Zürich; Vipino GmbH, Krailling
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in