90 Punkte

Reduktiver Duft, leicht animalisch, Cassis, Johannisbeermark, Holunder. Am Gaumen mit intensiver Frucht, aber auch mit leicht vegetalen Noten, Brennessel, Gras, saftiges, frisches Tannin, weicher Fond, milde Säure, hat zwei Seiten: eine mollige Interpreation des Cabernet, und eine leichte Imbalance in der Phenolreife.

Tasting: Languedoc 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in