93 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Rubin. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Sandelholz und Gewürznelken, dann viel reife Zwetschgen und Brombeeren. Am Gaumen dichtmaschiges, kompaktes Tannin, spannt ein dichtes Gewebe, würzig und lange.

Tasting: Brunello: Ein fabelhafter Jahrgang 2006; 15.03.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Lorenz & Cavallo, Köln; Pro Vino, Wien
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in