91 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet mit Noten nach Tinte und Tintenblei, viel dunkle Beeren, nach Brombeere und Maulbeere. Am Gaumen straff, viel dichtmaschiges Tannin, baut sich gut auf, herzhaft und zupackend.

 

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; 10.02.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in