89 Punkte

Intensives, hell-leuchtendes Rubinrot. Mittelstarke Nase, zarte Kirschfrucht, im Nachhall nach Oliven und getrockneten Tomaten. Am Gaumen betont saftig, getragen von rotbeeriger Frucht, zupackend und stramm, im zweiten Bereich leider etwas spröde.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in