93 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin. Zeigt zunächst leichte Noten nach Tabak, etwas Minze, frische Macchiakräuter, reife, dunkle Kirsche. Saftig und klar am Gaumen, zeigt viel reife, von süßem Schmelz ummantelte Frucht, öffnet sich mit griffigem, festem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, langer Nachhall und salzig.

Tasting: Toskana total
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Schenk, Baden Baden; Döllerer, Golling;

Erwähnt in