92 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Satte, vielschichtige Nase mit Noten nach dunklen Kirschen, Rosen, im Hintergrund etwas Lakritze. Am Gaumen satt und mächtig, zeigt viel dichtmaschiges Tannin, fest und stoffig, breitet sich weit aus, lange und nachhaltig, hat viel Lagerpotenzial.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Reidemeister & Ulrichs, Bremen, www.ruuweine.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in