90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem ­Violett. Etwas zurückhaltend in der Nase, nach Brombeere und Cassis. Gute Konzentration am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, erdige Komponenten, wirkt im Finale aber sehr verkapselt, braucht vielleicht noch Zeit.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin
Veröffentlicht am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Weinwelt, Owen/Teck

Erwähnt in