93 Punkte

Sattes, dunkles Rubinrot. Herzhafte Nase nach dunklen Beeren, etwas Grafit, minimale und sehr elegante Grünwürze, rote Pfefferoni, Cassis, Efeu. Zeigt sich am Gaumen mit festem Druck, zupackend, spannungsvoll, noch jung, hat viel Potenzial, der beste Acciaiolo seit Langem.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in