93 Punkte

Glänzendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, nach Currykraut, etwas Minze, dann viel Cassis, Brombeere. Satt und präsent am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, herzhaft und zupackend, im Finale erdig und nach Tabak, fester Druck.

Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste; 12.10.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; Schulz & Partner, Hinterbrühl; Wein Residenz, Düsseldorf; Peutler & Aumüller, Regensburg; Weinschmecker, Ingolstadt; Baur au Lac, Zürich; Terravigna, Utzendorf
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in