91 Punkte

Dunkles, sattes Rubinrot. In der Nase verhalten, kommt nicht richtig aus dem Glas. Am Gaumen mit Kraft und Rasse, öffnet sich mit präsenter Säure, kompakter Fruchtkern, wirkt sehr frisch, im Nachhall leichte Nachtrocknung bei guter Länge.

Tasting: Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in