91 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin-Violett. Sehr klare und einprägsame Nase, eröffnet mit Noten nach Zimt, dann viel Brombeere, etwas Zwetschke, charmant. Am Gaumen feinmaschiges, dichtes Tannin, baut sich in Schichten auf, herzhafte, knackige Beerenfrucht, langer Nachhall, zusätzliche Lagerung vorteilhaft.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Müller, Groß St. Florian; Di Gennaro, Stuttgart; Caratello, St. Gallen

Erwähnt in