93 Punkte

Glänzendes Rubin mit intensivem Granatrand. Zeigt in der Nase zunächst leicht erdige Noten, etwas Trüffel, dann Preiselbeermarmelade und saftige Kirsche. Straffes, herzhaftes Tannin am Gaumen, gewinnt im Verlauf schöne Tiefe, salzig, im Finale stoffig una anhaltend.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Con Vino Toepler, Siegen; Kroll, Murnau; Vino e Tavola, Reitnau
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in