92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit Noten nach Veilchen, dann Melasse und dunkle Brotkruste, schließlich Noten nach Heidel- und Brombeeren. Sehr viel knackige Kirsch- und Brombeerfrucht, zeigt sehr gute Spannung, feines, griffiges Tannin, guter Druck.

Tasting : Barbera Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.04.2022
de Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit Noten nach Veilchen, dann Melasse und dunkle Brotkruste, schließlich Noten nach Heidel- und Brombeeren. Sehr viel knackige Kirsch- und Brombeerfrucht, zeigt sehr gute Spannung, feines, griffiges Tannin, guter Druck.
Anfora Barbera Langhe DOC
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kunststoffverschluss

Erwähnt in