91 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin. Kompakte Nase mit ausgeprägten Noten nach Brombeere und Holunderbeeren. Am Gaumen dicht und geschmeidig, zeigt viel süßen Fruchtschmelz, öffnet sich mit kompaktem, präsentem Tannin, tiefgründig, im Finale langer Nachhall, erdige Noten.

Tasting: Der herbe Duft der Toskana; 10.02.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.fattoriacasasola.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in