91 Punkte

Dunkles, sattes Rubin. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Brombeere und dunkler Kirsche, im Hintergrund leichte Tabaknoten. Am Gaumen sehr geschmeidig, öffnet sich mit saftiger Frucht, feinmaschiges Tannin, baut sich gut auf, im Finale knackig.

 

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; 10.02.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
Belvini, Dresden;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in