91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatrand. Fein gezeichnete, intensive Nase mit Noten nach Brombeere, etwas Himbeere, dazu würziges Zedernholz. Zeigt sich am Gaumen geradlinig und klar, entfaltet sich mit griffigem Tannin, mit festem Biss, im Nachhall betont salzige Noten, feste Konsistenz.

Tasting: Brunello: Ein fabelhafter Jahrgang 2006
Veröffentlicht am 15.03.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Vinissimo, München; Morandell, Wörgl

Erwähnt in