90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, dezente Randaufhellung. Ein Hauch von Hagebutten und Nougat, zart nach Sanddorn und Dörrfeigen, entwickeltes Bukett. Straff, präsentes Tannin, Kirschen im Abgang, würziger Nachhall.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Syrah , Cabernet Franc , Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.vinorama.at
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in