92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines dunkles Konfit, reife Heidelbeeren, ein Hauch von Cassis, tabakige Nuancen, etwas Nougat. Komplex, saftiges Brombeerkonfit, gut integrierte Tannine, feiner Säurebogen, zart nach Bitterschokolade.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Petit Verdot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in