91 Punkte

Sattes Purpur mit aufhellenden Rändern. In der Nase nach reifen Waldbeeren, Amarenakirsche, Pflaume, im Nachhall leicht auf Zeder. Am Gaumen saftig mit, leichtem Tannin, nach Erdbeeren und kaltem Rauch, ausgewogen im mittleren Finale.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Sattes Purpur mit aufhellenden Rändern. In der Nase nach reifen Waldbeeren, Amarenakirsche, Pflaume, im Nachhall leicht auf Zeder. Am Gaumen saftig mit, leichtem Tannin, nach Erdbeeren und kaltem Rauch, ausgewogen im mittleren Finale.
Sentieri Infiniti Primitivo Puglia IGT
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in