93 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet mit intensiven Noten nach edler, dunkler Schokolade, viel Brombeere und frische Zwetschke, einladend und klar. Stoffig und zupackend im Ansatz, öffnet sich mit feinmaschigem, kernigem Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, zeigt im Finale viel Druck.

Tasting : Online Tasting Italien 2/21 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021
de Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet mit intensiven Noten nach edler, dunkler Schokolade, viel Brombeere und frische Zwetschke, einladend und klar. Stoffig und zupackend im Ansatz, öffnet sich mit feinmaschigem, kernigem Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, zeigt im Finale viel Druck.
Imperio LXXIV Primitivo di Manduria DOC
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in