91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Mit feiner Kräuterwürze und etwas Nougat unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Pfefferminze, einladendes Bukett. Saftig, rund und kraftvoll, reife Kirschen, zart nach Vanille und Schokolade im Abgang, ein facettenreicher Begleiter bei Tisch

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.com

Erwähnt in