89 Punkte

Leuchtendes Altrosa mit funkelndem Kern. In der Nase leicht reduktiv, mit anfänglich laktischen Noten, im Nachhall gelber Pfirsich, frisch geschnittenes Gras und gelbe Wiesenblumen. Am Gaumen angenehme Säure, mit saftigem Kern nach Preiselbeeren, zieht sich mit gutem Druck ins Finale, bleibt zart bitter über.

Tasting : Rosé Trophy Italien 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Leuchtendes Altrosa mit funkelndem Kern. In der Nase leicht reduktiv, mit anfänglich laktischen Noten, im Nachhall gelber Pfirsich, frisch geschnittenes Gras und gelbe Wiesenblumen. Am Gaumen angenehme Säure, mit saftigem Kern nach Preiselbeeren, zieht sich mit gutem Druck ins Finale, bleibt zart bitter über.
Chiaretto di Bardolino Classico DOC
89

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Presskork

Erwähnt in