88 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubinrot. In der Nase nach reifen Kirschen und Waldbeeren, hat etwas von getrocknetem Rosenblatt, feine Würze. Zeigt am Gaumen feine Süße, leicht salziges Spiel, zieht im zweiten Teil allerdings ins Weitmaschige und bleibt etwas trocknend über.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in