89 Punkte

Dunkles, leuchtendes Rubinrot. Zart balsamische Nase mit viel dunkler Beerenfrucht, reife Waldbeeren, gezuckerte Brombeeren. Am Gaumen trinkig und mit jungem Tannin versehen, straff, auch leicht salzig, im Abgang dann leicht spröde.

Tasting: Trophy Vino Nobile; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero, Mammolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in