92 Punkte

Dunkles, sattes Rubingranat. Dicht angelegt, mit ausgeprägten Noten nach reifen Brombeeren, unterlegt mit getrockneten Pilzen. Überaus saftig, zeigt schöne reife Fruchtnoten, entfaltet sich kompakt, baut sich mit griffigem Tannin auf, mineralische Noten, rund und ausgewogen.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2010, am 12.03.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in