87 Punkte

Kräuterwürziger Duft, am Gaumen etwas leicht im Körper, hintergründig grünlich (trotz niedriger Tanninmenge), kräftiger Alkohol und gekochte Noten in der (schwachen) Abgangsfrucht.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
www.hoefferle.de

Erwähnt in