92 Punkte

Funkelndes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Sehr spannende Nase, dicht und einprägsam, nach Leder, Lakritze, dann viel Zwetschge, etwas Preiselbeere. Satt und stoffig am Gaumen, zeigt viel reife, präsente Frucht, entfaltet sich mit griffigem, im Kern feinem Tannin, langer Nachhall, macht Spaß.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich; 22.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
www.carome.com;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in