89 Punkte

Intensives Rubin mit leichtem Granatrand; sehr klare und einprägsame Nase, nach Rosenblättern, reife, saftige Kirschen, einladend; zeigt in Ansatz und Verlauf dichtes, straffes Tannin, baut sich schön auf, wirkt noch etwas hart, im Kern aber weich, anhaltend, im Finale leider recht alkoholisch.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Weindepot Noitz, Krems

Erwähnt in