92 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe, sehr feines, anhaltendes Mousseux. Frische gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Tropenobst im Hintergrund, zart nach Blütenhonig, mineralischer Anklang. Kompakt, feine Textur, weiße Frucht, finessenreiche Struktur, lebendig und gut anhaltend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Champagner – das festliche Prickeln
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Piquepoul blanc
Bezugsquellen
www.gourmondo.de, www.doellerer.at

Erwähnt in