90 Punkte

Würzig-rauchiger Duft mit konzentrierter rotbeeriger und schwarzkirschiger Frucht. Bittermandel, zeigt Ripasso-Charakter und ist muskulös am ­Gaumen mit fordernder Säure und prägnanter Tanninstruktur. Süßliche Kirsche und vanillewürzig. Anspruchsvoll und schmackhaft.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de

Erwähnt in