91 Punkte

Etwas Leder, verschlossen, hochreife Kirsche, Nuss-Nougat, Zimt, Kräuter, leichte Süße, sehr viel Saft hinter vorsichtig dosiertem Tannin, feinkörnig, kräftiger Nerv, toller Duft, wollüstige Frucht, wilde Aromen, der kräftige Alkohol muss sich noch integrieren.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla
Veröffentlicht am 17.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in