96 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. In der Nase tiefgründig, erdig und offenherzig, nach reifen Zwetschken, schwarzer Trüffel, einem Hauch Lakritze und Minze. Am Gaumen ausgewogen in Ansatz und Verlauf, spannt sich auf erdigen Nuancen über die Zunge, viele Schichten, präsent und kompakt, packt im Abgang nochmal ordentlich zu.

Tasting : Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021
de Leuchtendes Rubinrot. In der Nase tiefgründig, erdig und offenherzig, nach reifen Zwetschken, schwarzer Trüffel, einem Hauch Lakritze und Minze. Am Gaumen ausgewogen in Ansatz und Verlauf, spannt sich auf erdigen Nuancen über die Zunge, viele Schichten, präsent und kompakt, packt im Abgang nochmal ordentlich zu.
Barolo DOCG Cerequio
96

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in