92 Punkte

Dunkelbeerige Frucht in der Nase, Holunder, reife Zwetschge sowie kräuterwürzige Noten und schwarzer Pfeffer. Geschmeidiger Auftakt mit saftiger, griffiger Säure und seidigen Tanninen. Endet lang auf Noten von dunkler Schokolade sowie Baumnüssen.

Tasting : Weinguide Schweiz / Guide des Vin Suisse 2022 ; Verkostet von : Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.11.2021
de Dunkelbeerige Frucht in der Nase, Holunder, reife Zwetschge sowie kräuterwürzige Noten und schwarzer Pfeffer. Geschmeidiger Auftakt mit saftiger, griffiger Säure und seidigen Tanninen. Endet lang auf Noten von dunkler Schokolade sowie Baumnüssen.
Le Protagoniste Domaine de la Ville de Morges Grand Cru
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Gamay, Gamaret, Garanoir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 CHF

Erwähnt in