91 Punkte

Nase zunächst leicht verschlossen. Dann etwas Cassiskompott, intensive jodige Noten, Ton, waldiger Eindruck. Am Gaumen saftige, frische Säure

und ausbalancierte Struktur. Mittellang.

Tasting : Rioja 10 x 10 ; Verkostet von : Benjamin Herzog & Dominik Vombach
Veröffentlicht am 17.10.2019
de Nase zunächst leicht verschlossen. Dann etwas Cassiskompott, intensive jodige Noten, Ton, waldiger Eindruck. Am Gaumen saftige, frische Säure und ausbalancierte Struktur. Mittellang.
Roda I Reserva Rioja DOCa
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.martel.ch

Erwähnt in