88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Kräuterwürzig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, ein Hauch von Lakritze und Wacholder, tabakige Nuancen. Mittlere Komplexität, zart blättrige Würze, rotbeerig, dezenter Gerbstoff im Abgang, Holzaromen im Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Ribera del Duero Tasting 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.2%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in