86 Punkte

Leuchtendes Rubingranat, gute Tiefe im Kern, violette Reflexe. In der Nase typische reduktive Note, Würze, braucht viel Luft, frische Ribiseln und Weichseln. Am Gaumen seidig, weiche Textur, gute Frische, mittlere Länge, etwas gewöhnungsbedürftige Sorte.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in