89 Punkte

Holzwürze, Pflaume. Erdige Noten. Am Gaumen mit leichter Cremigkeit eröffnend, kräftiger Alkohol, stoffig, wirkt fast noch jung, braucht Essen, um sich zu entfalten. Hat Potenzial zu weiterer Reife.

Tasting: Aldi-Weine im Falstaff Check – April 2018 ; Verkostet von: Verkostet vom Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im April 2018
Veröffentlicht am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.aldi-sued.de, www.meine-weinwelt.de

Erwähnt in