90 Punkte

Garnacha, Viura, Tempranillo. Pastellfarben altrosa. DER Rosé-Klassiker aus Rioja enttäuscht auch im neuen Jahrgang nicht. Hagebutte und feuchter Stein. Alkoholkräftig, defensiv in Stoffigkeit und Säure, aber insgesamt harmonisch und von reifer Frucht ­begleitet, sehr seriös gebaut, ohne allzu viel Restsüsse und ohne vordergründige Esterfruchtigkeit, appetitlicher Speisenbegleiter. Sogar mineralisch.

Tasting: Rioja in Weiß und Rosé; 20.07.2016 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache , Macabeo , Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
kleines Holzfass
Bezugsquellen
www.globalwine.ch
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in