94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit rauchig-würzig unterlegtem roten Beerenkonfit, Anklänge von Walderdbeeren, floraler Touch, feine Holzwürze. Straff und komplex am Gaumen, schwarze Beerenfrucht, seidige, gut integrierte Tannine, mineralisch und anhaltend, schokoladiger Touch im Abgang, zeigt eine große Länge.

Tasting: Guter Wein für wenig Geld
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2013, am 22.11.2013
Ältere Bewertung
93
Tasting: Spanische Wertanlagen

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.cielo-del-vino.de

Erwähnt in