94 Punkte

Eher verschlossen, nicht auf den ersten Moment attraktiv, ein Wein, der Zeit braucht. Pflaumen und Beeren sind auszumachen sowie kühler Rauch. Am Gaumen sehr elegant mit perfekt ausgereiftem Tannin und wunderbarer Würze. Mit gutem Recht einer der großen Klassiker.

Tasting: Rioja Trophy 2018 ; Verkostet von: Benjamin Herzog & Dominik Vombach
Veröffentlicht am 27.11.2018
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.boucherville.ch, www.vinos.de

Erwähnt in