89 Punkte

Ein Hauch Marsala im Duft, dann auch Kräuter, im Mund sehr dicht mit feinem Tannin besetzt, leichte Süße, weich angelegter Wein, mittlere Länge, zuletzt leicht austrocknend.

Tasting: Ribera del Duero – Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
ahlersgetraenke.de

Erwähnt in